Firmenprofil

Firmenprofil
 

Unser Unternehmen wurde im Jahre 1924 als Hersteller und Zulieferer für Eisenbahnprodukte gegründet und ist im Ruhrgebiet zu Hause. Es wird seit der Gründung in der dritten Generation als Familienunternehmen geführt.

Heute beschäftigt NEWAG ca. 100 hoch qualifizierte Mitarbeiter. Die Hauptwerkstatt, mit einer Hallenfläche von ca. 7.000 m² befindet sich am Firmensitz in Oberhausen, auf einem Gesamtareal von ca. 30.000 m². Die Liegenschaft steht im Eigentum von NEWAG. Weitere NEWAG – Standorte gibt es in Frankreich, Italien und Rumänien. Unser jährlicher Umsatz liegt bei ca. 15.000.000 EURO.

Zwei Drittel des Umsatzes erzielen wir mit der Reparatur, der Überholung und Modernisierung und dem Handel gebrauchter Bahnbaumaschinen und Lokomotiven, ein drittel des Umsatzes durch die Konstruktion und Herstellung von fabrikneuen Bahnbaumaschinen, dieselhydraulischen Lokomotiven, vollautomatischen Rangierrobotern und Spezialwaggons. Unser Exportanteil liegt bei ca. 70%, Hauptabsatzgebiete neben Europa sind Asien, die Pazifik – Region, Afrika und Südamerika

Auf unserer Homepage geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Leistungen und Produkte.